Herbstliche Deko

 

 

Es ist September, einer meiner Lieblingsmonate. Langsam wird es Herbst und es kommen (hoffentlich) diese wunderbaren goldenen Herbsttage. Wir haben bereits unsere erste Herbstdeko auf dem Tisch stehen.

Wir haben eine Glasflasche genommen und mit Sand gefüllt. Bei einem schönen Waldspaziergang einen passenden Ast gesucht und in den Sand in der Flasche gesteckt. Damit ist das meiste schon getan.

Den Ast etwas vom Schmutz befreien, er kann auch angemalt werden. Weiß passt auch sehr gut zu solch einer Deko, wie ich finde.

 

 

 

 

 

 

Unseren Ast haben die Kinder dann mit kleinen Holzpilzen und Holzblättern geschmückt, die gibt es in jedem Deko-Shop.

Ebenfalls sehr schön ist eine bemalte Baumscheibe. Baumscheiden können entweder selber von einem dicken Ast gesägt werden oder auch teilweise im Deko-Shop gekauft werden. Die Scheibe bemalen und an einem Band aufhängen.

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger