Lego-Deko

 

 

Wir lieben Lego und wir lieben Deko, daher muss natürlich Lego-Deko her. Hier zeige ich euch ein paar sehr schöne Deko Ideen für Kinderzimmer oder auch Arbeitszimmer.

Angefangen mit unseren Minifiguren. Damit diese nicht einstauben sollten sie am besten hinter Glas.

Benutzt habe ich dafür kleine flache Lego Steine, diese habe ich aus dem Lego Store, hinten von der Wand mit den einzelnen Steinen. Die kleinen Platten(8er) habe ich dann in den Rahmen aus dem schwedischen Möbelhaus geklebt. Dort habe ich einen extra tiefen Rahmen gekauft, da passen die Figuren ziemlich genau rein. Um die Figuren nun an die Wand aus Platten in den Rahmen zu  bekommen habe ich den Figuren eine kleine Platte (4er) an die Unterschenkel gesteckt und sie dann ein wenig nach vorn gebeugt mit dem Oberkörper, so lassen sie sich recht leicht an stecken. Diese Minifiguren stehen bei uns im Arbeitszimmer. Mit Sicherheit werden weitere folgen….

 

 

Mein Großer steht (zusammen mit Papa) total auf die Nexo Knights und wir brauchten eine Kiste nur für die Nexo Knights und deren Zubehör. Genommen habe ich dafür eine Kiste aus Holz. In der Wunschfarbe Rot mit Acrylfarbe angemalt. Nach dem die Farbe getrocknet war habe ich ebenfalls mit Acrylfarbe die „Wunschkraft“ meines Sohnes aufgemalt. Die feinen Konturen habe ich ganz zum Schluss mit weißem, schwarzem und silbernem Edding nachgezeichnet. Vorne an die Kiste habe ich gelbes Brick Tape geklebt, dort können die ganzen Kraft Schilder aufgesteckt werden auf den Deckel der Kiste, rund um das gezeichnete Schild habe ich schwarzes Brick Tape geklebt, dort finden die Figuren ihren Platz. In die Box kommt alles andere, Zubehör der Figuren, restliche Figuren, Fahrzeuge etc.

 

 

 

 

Zum Schluss noch mein Highlight im Arbeitszimmer, ein kleines, rechteckiges Regal. In dem Regal habe ich 2 Bahnen Brick Tape angebracht, eine in gelb und eine in blau. Das Brick Tape geht einmal komplett herum. Jetzt können Figuren auf dem Kopf stehen und Autos die Wand hochfahren.  In dem Regal befinden sich übrigens kleine limitiertet Autos und eine Rennsteckenbox, die es vor Jahren mal bei Shell gab. 

 

 

 

 

Aufgrund meiner positiven Erfahrungen mit dem vorgestellten Produkt können die Ausführungen einen werbenden Charakter aufweisen. Insofern möchte ich jedoch darauf hinweisen, dass ich das Produkt selbst erworben habe und mir keinerlei Vorteile seitens des Herstellers oder eines Dritten für diesen Beitrag gewährt oder versprochen wurden.

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger