Playmobil Spielplatten

Der Sommer lässt sich leider gar nicht blicken und es regnet seit Tagen. In den letzten Tagen spielen wir ganz viel mit Playmobil. Was mich total an Playmobil stört ist, es hat keine Platten. Bei Lego gibt es alle möglichen Bauplatten und die Männchen stehen super darauf. Playmobil im Kinderzimmer und die Männchen wackeln auf dem Teppich wie Betrunkene und fallen schließlich doch um. Das nervt beim Spielen ganz schön, außerdem passt es irgendwie nicht wenn Ghostbusters die Geister auf Pünktchenteppich jagen. Daher haben wir uns die Platten einfach selbst gemacht. Alles was ihr dazu braucht ist Bastelholz aus dem Baumarkt, wir haben ungefähr A3 große Platten.

Wir haben die Acryl Farbe von Ikea genommen, die deckt schön.  Zuerst aber haben wir uns Gedanken gemacht was wir spielen möchten. Wir möchten Geister jagen, auf der Straße und im Park. Wir haben 2 Platten gemalt, die erste mit den Haus und die zweite mit dem Park, die Straße und der Rasen ist so gemalt, dass beide Platten zu einer Großen zusammen gelegt werden können. Auf dem Bild sind auch beide Platten nebeneinader gelegt, klappt so gut, dass man zwei Mal schauen muss um zu sehen "es sind 2!".

 

Zuerst zu dem Haus der Ghostbusters, wir haben es so auf der Platte platziert wie wir es am besten finden und dann mit einem Bleistift gezeichnet wo das Haus steht, wo die Straße ist und wo der Rasen. Dann haben wir gemalt, Straße grau, Rasen grün. Zeichnen kann man wirklich alle erdenklichen Welten. Eine gelb-braune Afrika Landschaft mit Wasserloch, Straßen, Wiese, einen Teich, den Garten zum Familienhaus, Parkplätze etc. Natürlich können besonders Straßen so gemalt werden, dass mehrere Platten aneinander gelegt werden können um ein richtiges Netz zu Bilden. An Den Straßen entlang können Laternen, Mülleimer oder Bänke aufgebaut werden. Was ganz toll ist, die Platten können von 2 Seiten bemalt werden, also doppelter Spielspaß.

Aufgrund meiner positiven Erfahrungen mit dem vorgestellten Produkt können die Ausführungen einen werbenden Charakter aufweisen. Insofern möchte ich jedoch darauf hinweisen, dass ich das Produkt selbst erworben habe und mir keinerlei Vorteile seitens des Herstellers oder eines Dritten für diesen Beitrag gewährt oder versprochen wurden.

Hochbett

Ikea Rutscher

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger