Einladungen zur Einschulung

 

 

Ja, ich weiß es ist erst Februar und die Einschulung findet im August statt. Allerdings ist es bei uns so, dass der Großteil der Familie aus dem Ausland anreisen muss. Auch der Rest der Familie hat eine so weite Anreise, dass eine Hotelbuchung hier in der Nähe nötig wird. Da alle natürlich die günstigen Flüge erwischen wollen und im Wunschhotel unterkommen möchten, haben wir jetzt schon die Einladungen zur Einschulung verschickt. Der frühe Vogel und so, ihr wisst ja… Für unsere Einladungskarten haben wir stabilen Tonkarton in verschiedenen Farben genommen. Den Tonkarton haben wir ungefähr auf A6 vielleicht ein bisschen größer in Richtung A5 zugeschnitten. In die linke obere Ecke haben wir ein Stück schwarzen Pappkarton geklebt. Diesen kleinen schwarzen Pappkarton haben wir mit Washitape umrandet. ABC mit einem Wachsmalstift auf den schwarzen Tonkarton geschrieben und jeder weiß, es soll Eine Tafel sein. Neben die Tafel rechts mittig haben wir eine Schultüte geklebt diese Schultüte besteht aus einem lang gezogenen Dreieck, die Tüte eben. Und einem Deckel für die Tüte beides haben wir aus Tonkarton ausgeschnitten und aufgeklebt. Ein Stückchen Washitape verbindet dann die Schultüte mit ihrem Deckel und sorgt für ein stimmiges Bild. Um die Schultüte zu verschließen haben wir mit einer Nadel und Stickgarn eine Schleife durch die Karte gestochen und so gebunden dass sie perfekt an der Schultüte sitzt.

 

 

 

 

Hinten drauf haben wir das Datum die Uhrzeit und die Schule geschrieben. Noch ein kurzer Hinweis darauf wo im Anschluss gefeiert wird, und die Karte kann weggeschickt werden. Dann weiß schon mal jeder dass er jetzt nach Flügen und Hotel für August schauen kann. Wir sind schon ganz gespannt auf die Einschulung und hier wird es sicherlich demnächst auch noch mehr Beiträge zum Thema Einschulung/Schulanfang geben.

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger