Ocean Waves Tablett mit Epoxid

Werbung da Markennennung

 

 

 

 

Lange habe ich mich informiert und es hat mich immer mehr fasziniert, sodass ich nun den Versuch gemacht habe etwas mit Epoxid zu machen. Ich habe mir Epoxid bestellt und ein Tablett gekauft. Ich habe damit angefangen, das ich die Ränder des Tabletts abgedichtet habe. Den Boden des Tabletts habe ich bemalt. Wasser in verschiedenen Blautönen, dann den Strand. Für den Strand habe ich Strukturpaste mit Farbe gemischt um die unterschiedlichen Sandtöne hinzubekommen.

 

 

 

 

 

Als alles getrocknet war und es draußen sonnig war habe ich losgelegt. Ich habe die erste Schicht Epoxid gegossen. Dafür habe ich zwei Blautöne angemischt und über den Meeresteil gegossen. Über den Strandteil habe ich klares Epoxid gegossen. Als das Epoxid etwas angezogen hatte hab ich am Übergang von Wasser zu Land weiße Wellen gegossen.

 

 

 

 

 

 

Diese habe ich dann mit einem Heißluftfön in Form gepustet. Nach einer Woche habe ich die zweite Schicht genauso gegossen. Nach einer weiteren Woche trocknen war es fertig. Nun ziert es hochkant aufgestellt mein Bad als Deko. Es gefällt mir total gut und Epoxid hat eine Faszination auf mich. Ich werde sicher noch mehr machen.

 

Natürlich habe ich die Schutzmaßnahmen eingehalten und mit einer Maske gearbeitet. Was dabei alles zu beachten ist findet ihr auf dem Hinweisblatt des Herstellers bei dem ihr das Epoxid bestellt.

 

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger