Natur entdecken mit Eichhorn

Werbung

 

 

 

 

Passend zur Jahreszeit möchte ich euch zwei tolle Garage für den Ausflug in die Natur vorstellen. Beide Produkte sind von Eichhornund müssen vorher noch zusammengebaut und kreativ gestaltet werden. Alles was sie benötigt ist in dem Paket enthalten und somit kann es auch direkt losgehen. Das eine ist eine große Lupe mit einem Kasten. Ihr kennt sicherlich alle die locken Gläser und so ähnlich ist auch dieser Kasten, eben nur in Groß und aus Holz.  

 

 

Der Holzkasten ist relativ schnell mithilfe eines Schraubenziehers zusammen geschraubt und kann dann mit der mitgelieferten Farbe und dem mitgelieferten Pinsel noch hübsch gestaltet werden. Wir haben ein paar kleine schlichte Motive die passend zum Frühling und Sommer sind auf die Box gezeichnet. Gerade jetzt im Frühling wo die ganzen Insekten rauskommen kann man natürlich besonders viel beobachten. Wir haben schon Raupen beobachtet, Kellerasseln, Käfer und Spinnen. Auch eine Schnecke hatten wir schon für kurze Zeit zu Gast in unserem Luken Apartment. Selbstverständlich haben wir die Tiere alle lebend nach kurzer Beobachtungszeit wieder dorthin gesetzt wo wir sicher hatten aber für die Kinder ist das ein ganz tolles Erlebnis und Sie bekommen ein noch besseres Gefühl für die Natur.

 

 

Das zweite was ich euch zeigen möchte, ist eine Blütenpresse. Natürlich kann man damit auch Blätter pressen. Viele kennen so etwas vielleicht auch noch aus ihrer Kindheit, wir haben früher die Blüten meistens in den Büchern gepresst. Auch dieses Produkt muss erst aus ein paar Teilen zusammengebaut werden. Das ist aber wirklich nicht schwer da hier wieder Werkzeug benötigt wird und auch kein keine anderen Hilfsmittel . Einfach die vier Schrauben und Muttern durch die Löcher an den Ecken und die Pappe zwischen die Holzplatten und schon kann es losgehen. Auch diese Blütenpresse haben wir mit etwas Farbe und Pinsel die ebenfalls mitgeliefert worden sind verschönert. Wir haben jetzt hier angefangen ein paar tolle Blumen und auch Kleeblätter zu flücken und zu pressen. Aber der Sommer ist ja noch lang und die meisten Blumen die kommen erst noch… Wir haben auf jeden Fall noch ein Platz für viele schöne Blumen. Mit den getrockneten Blumen kann man dann verschiedenste Dinge machen.  Sehr schön ist einfach die getrockneten Pflanzen alle in gleiche Länge zu bringen und dann auf ein leeres Blatt Papier vorsichtig mit Klebstoff zu kleben. Das ganze dann einfach in einem schlechten schwarzen oder braun Rahmen einrahmen und schon hat man ein wunderbar tolles Dekoelement. Für die Kinder ist es natürlich auch ganz toll zum basteln. Die getrockneten Pflanzen eignen sich auch hier und tolle Bilder zu gestalten.  Diesen und weiteren Berichte findet ihr wie immer auf ToyFan wenn ihr unten auf das Bild klickst bekommt ihr für euren nächsten Einkauf auch noch einen tollen Rabatt Gutschein.

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger