Weihnachtsgläser

 

 

Bald ist es schon Weihnachten und da wir unseren Familien und Verwandten und Freunden gerne eine Kleinigkeit schenken möchten, haben wir jetzt Weihnachtsgläser gebastelt. Wir werden wie in jedem Jahr Ende November oder Anfang Dezember ein paar Pakete verschicken mit Keksen und Basteleien.

 

 

 

 

Ihr braucht für die Weihnachtsgläser pro Glas:

 

  • Kunstschnee

  • kleine Tannenbäume

  • eine kleine Figur, wie einen Weihnachtsmann oder Schneemann

  • eine kleine Lichterkette und passende Batterien

  • Gläser, entweder kaufen oder viele Gurken essen

  • Heißkleber

 

Im Discounter haben wir für eine Lichterkette circa 1,99€, eine Figur 1€ und Schnee für 4 Gläser 1€ gezahlt. Die Tannenbäume waren eine Tüte mit 8 Stück für 2€. Dazu kommt noch das Glas, die Batterien und der Heißkleber. Wenn ihr leere Lebensmittelgläser nehmt kommt ihr mit 5-7 € pro Glas hin.  

 

 

 

 

Ihr klebt mit dem Heißkleber die Bäume und die Figur so an den Boden des Glases wie ihr es schön findet. Dann kippt ihr den Schnee rein, so hoch wie ihr es schön findet. Der Boden sollte aber vollständig bedeckt sein. Zum Schluss kommt noch die Lichterkette in das Glas. Ich lasse den kleinen Kasten in dem sich die Batterien befinden außerhalb des Glases. Das Batteriefach verstecke ich einfach hinter dem Glas, so kann ich es auch immer schnell an und aus schalten.

 

 

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Nachbasteln.   

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger