Hilfe die Hunde sind los...

Werbung

 

 

 

 


Bei uns ist gerade das Thema Hund im Haus, die Kinder wünschen sich einen, ich bin auch nicht abgeneigt. So ist das Thema bereits im Rollen und wir schauen uns informieren uns. Meine Tochter ist daher natürlich besonders für keine Spielzeughundefreunde zu begeistern. Ich persönlich vermute auch, das die Produkte überwiegend Mädchen ansprechen. Wir haben euch bereits vor einiger Zeit einen Chihuahua von Simba vorstellet. Es war ein kleiner Hund mit Tasche aus der Serie Chi Chi Love. Hier findet ihr nochmal den Link dazu. Chi Chi Love


In der aktuellen Toybox waren verschiedene Chi Chi Love Produkte.

 

 

 

 

 

Enthalten war der Chi Chi Love Puppy Friends. Das ist ein kleiner Hund an einer Leine der etwas kann.
Der kleine kann Laufen und Bellen und beides auch gleichzeitig. An seiner Leine sind zwei Knöpfe mit denen er gesteuert werden kann. Die Leine kann nicht angenommen werden. Obwohl er einen recht harten Plastikkörper hat ist er sehr flauschig und läd zum kuscheln ein. Als Erwachsene erscheint die Leine etwas kurz, aber für die Kids hat sie genau die richtige Größe. Das ist der absolute Liebling der hier vorstellten Hunde.

Ebenfalls enthalten war ein Ch Chi Love Plüsch Freund. Dieser ist nicht nur super niedlich sondern auch total weich und kuschelig. Der eignet sich super als Lieblingskuscheltier und Wegbegleiter.

Außerdem war ein kleiner Ball enthalten, ein Squishi Chi Chi Love.
In unserem Fall war es der kleine weiße Chihuahua, in der Ballform sagen allerdings alle Kinder die damit gespielt haben, es wäre ein Schaf. Ich muss gestehen einen gewisse Ähnlichkeit ist vorhanden, aber es ist ganz sicher ein Chihuahua. Der Kleine springt super und läd zum Spielen ein. Er ist zudem richtig weich, es tut also nicht weh wenn ein Kind ihn abbekommt und er macht auch keine Glasscheibe kaputt. Von der Größe ist er genau für Kinderhände gemacht.


 

 

 

 

 

Zu guter letzt war noch eine Figur in dem Paket enthalten. Einige kennen vielleicht noch den Wackeldackel. Also ich um die Jahrtausendwende meinen Führerschein gemacht habe durfte ein brauner Dackel mit goldenem Halsband, dessen Kopf bei der Fahrt gewackelt hat, nicht fehlen. So ähnlich ist auch diese Figur. Es ist ein Wackelchihuahua. Unserer hört auf den Namen Rocky und steht auf einem Herz welches ihm nen Stand im Auto erleichtert. Der Kopf ist mit einer Feder am
Körper befestigt, daher kann der Hund im Auto mit wackeln.

Eigentlich ist für jeden einer dabei. Sie sind sehr detailliert verziert und die Kinder lieben sie.


 

 

 

 

Diesen und andere Beiträge findet ihr auch auf ToyFan

Außerdem bekommt ihr unten auch Rabatt auf euren Warenkorb, einfach auf das Bild klicken.

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger