Das geheime Leben der Wale  

Werbung

 

 

 

„Das geheime Leben der Wale“ von Smriti Prasadam-Halls ist sicher eins der schönsten Kindersachbücher das wir in der letzten Zeit in den Händen hatten.

Das wunderschöne Cover verspricht nicht zu viel. Die Illustrationen sind wirklich sehr schön und machen das Buch zu einem absoluten Highlight, erschienen im Aladin Verlag.

 

 

Wie manche von euch wissen wohnen wir ja in der Nähe der Küste, auch hier kann ab und zu Wale beobachtet werden. Meistens handelt es sich hierbei um Schweinswale, aber egal welche Ware es ist immer faszinierend diese tollen Tiere in der freien Natur zu sehen. Und wir haben mehr mit den Wahlen gemeinsam wie wir denken, das fängt schon damit an, dass sie wie wir Säugetiere sind. Sie atmen die Luft die wir atmen, sie gebären ihre Kinder und sagen diese. Es gibt so viele verschiedene Wahlarten und auf alle wird in diesem Buch eingegangen. Eine ganz tolle Übersicht über die Wahl Familien zeigt die Riesen der Meere einmal alle nebeneinander auf. Ich persönlich finde ja Orcawale am beeindruckendsten, wenn diese riesige schwarze Rückenflosse aus dem Wasser schaut und sie in Küsten an Gebieten jagen. Aber alle Wale haben eins gemeinsam, sie haben ein Blasloch durch das sie an der Wasseroberfläche Luft holen. Dieses Spektakel kann allen Walen beobachtet werden. Wusstet ihr das die Schwanzflosse Fluke genannt wird? Wir wussten es noch nicht aber auch die einzelnen Körperteile der Wale werden hier gezeigt und erklärt. Auch auf die Orientierung der Wale wird eingegangen, den Kindern wird das Echolot der Wale kindgerecht erklärt, auch der Gesang über den sich die Wale unterhalten wird in dem Buch erklärt, schade dass das Buch kein Ton hat. Es ist total beeindruckend wie tief so ein Waltauchen kann und wie er sich in der totalen Fenster halt des Ozeans orientieren kann. Auch die verschiedenen Aktionen der Wale werden erklärt zum Beispiel das hochspringen das aufschlagen mit der Schwanzflosse und andere Arten des Körperkontaktes. Wer gerne Dokus schaut hat es bestimmt schon einmal gesehen, Delfine die quasi um ein Boot herum tanzen, auch das wird sehr eindrucksvoll erklärt. Besonders niedlich ist die Wahlschule eine Gruppe von Walen mit ihren Kindern. Solch eine Walschule einmal in der freien Natur zu sehen ist sicher ein wahnsinnig tolles Spektakel. Im weiteren wird erklärt was sie essen wo sie leben und welchen Gefahren sie ausgesetzt sind. Insbesondere die Gefahren sind sehr wichtig denn viele Arten sind vom Aussterben bedroht und das liegt alleine an uns Menschen. Es liegt auch an uns diese Situation zu ändern. Auf der letzten Seite wird noch einmal darauf eingegangen was wir tun können um diese Wale zu retten, um dieses Ökosystem wie wir es kennen und lieben so zu erhalten. Nicht nur für Wahl Fans und Kinder ist das ein ganz tolles Sachbuch welches im Aladin Verlag erschienen ist. Dieses Buch erhaltet ihr natürlich wie immer online aber auch bei dem kleinen Buchladen um die Ecke.

 

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger