Der Räuber Donnerpups und Dinosaurier im Freibad

Werbung

 

 

 

Aktuell sind so viele tolle neue Bücher raus gekommen, da weiß ich gar nicht was ich euch zuerst vorstellen soll.

 

Meine Kinder haben sich im Coppenrath die Spiegelburg die beiden Bücher „Der wilde Räuber Donnerpups – verhext und zugenäht“ und „Dinosaurier im Freibad“ ausgesucht.

 

Beide Bücher sind von Kindergartenalter bis Grundschule geeignet und sind wunderbare Vorlesebücher.

  

 

 

Ich fange mal mit dem Dino Buch an. Ich finde es sticht besonders mit dem Cover hervor, denn wo sieht man denn bitte schön schon eine Oma auf einem Mosasaurus reitend durchs Freibad schwimmen. Und nein, es ist kein aufblasbarer Mosasaurus, es ist ein echter. Denn das ist das Geheimnis der Oma. Die Oma hat Dinosaurier, echte Dinosaurier, viele echte Dinosaurier. Die Enkel hüten das Geheimnis der Oma und helfen jede Ferien bei der Versorgung der Saurier. Doch dann passiert es. In dem maroden Schwimmbad flutscht ein kleiner Dino in den Abfluss. Es herrscht Panik. Der Dino muss gefunden werden, schnell... Los geht es, alle helfen mit. Sie finden den Dino auch wieder, aber andere erfahren von dem Geheimnis der Dinos. Aber sie haben Glück, alle finden die Dinos super und so kommen auch genug Helfer zusammen um das marode Schwimmbad wieder zu sanieren.  

 

 

 

 

Nun kommen wir zum Räuber Donnerpups. Also das der Räuber Donnerpups total dolle pupsen kann muss ich glaube ich nicht extra erwähnen oder? Er kann so dolle pupsen, dass Feuer aus seinem Popo kommt. Das die Kinder das natürlich besonders toll finden ist ja wohl total klar. Die Hexe Simsibim übt zaubern und schon ist es passiert. Sie hat den Räuber verzaubert. Nun will sie ihn zurück verzaubern. Dazu fehlen ihr die Zutaten, also macht sich die ganze Räuberbande auf. Ob sie es schaffen? Denn sie brauchen nicht irgendeine Zutat, sie brauchen die Borsten eines echten Wildschweins, ob das Wildschwein das mag? Die können ja ganz furchtbar wütend werden wenn man sie reizt.

 

Ein lustiges Kinderbuch und ganz toll illustriert. Aus der Reihe gibt es auch noch weitere Bände wie zum Beispiel

  • Die Räuberprüfung

  • Überall aus dem All

  • Freitag der Dreizehnte

  • der Räuberschatz

 

 

Schaut doch mal in der kleinen Buchhandlung um die Ecke vorbei und stöbert ein wenig. Es lohnt sich.

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger