Kinderbuchklassiker Dr. Dolittle von Hugh Lofting

in der Schmuckausgabe erschienen im Coppenrath Verlag.

 

 

Werbung

 

 

Vor kurzem haben wir ein ganz tolles Buch erhalten, es ist die Schmuckausgabe von Doktor Dolittle. Die meisten kennen sicherlich Doktor Dolittle noch aus ihrer Kindheit. Ich persönlich habe damals den Fim mit Eddie Murphy im Kindo gesehen. Das Buch ist ein sehr hochwertiges Buch und mit Stoff umzogen. Das finde ich persönlich sehr schön. Auch die Zeichnungen sind wunderschön. Ein farblich passendes Lesezeichen ermöglicht an immer an der passenden Stelle weiter zu lesen. Das Buch geht über 55 Seiten, inklusive der Bilder und ist in 14 Kapitel unterteilt. Bei Doktor Dolittle handelt es sich um einen Humanmediziner, der aber eigentlich viel lieber Tiere behandelt. Er hat eine besondere Gabe, er kann die Sprachen der Tiere sprechen und verstehen. So kann er mit jedem Tier kommunizieren und die Tiere können ihm genau mitteilen was ihnen fehlt. Der Doktor wohnt mit seiner Schwester in einem Haus, seine Schwester kümmert sich um den Haushalt und das leibliche Wohl des Doktors. Irgendwann entscheidet er sich, dass er Tierarzt wird statt sich um Menschen zu kümmern. In der Tierwelt spricht sich das schnell rum und alle Tiere benötigen Hilfe. Der Doktor lässt auch alle bei sich wohnen, weil er Mitleid mit Ihnen hat. Letztlich zieht sogar seine Schwester aus um zu heiraten weil ihr das alles zu viel wird. Nicht jeder weiß, dass das Krokodil im Hause nur Zahnschmerzen hat und eigentlich gar keine Menschen essen möchte irgendwann kommt eine Schwalbe und teilt dem Doktor mit, dass in Afrika die Affen krank sind. Er leiht sich ein Schiff und bricht mit seinen wichtigsten Schützling auf nach Afrika um den Tieren zu helfen. In Afrika erleben sie tolle Abenteuer. Dort finden sie auch das seltsamste Tier von allen und dieses seltsame Tier nimmt der Doktor dann wieder mit nach Hause. Dann wird der Doktor auch noch Schausteller. Auch in dem Zirkus hilft er den Tieren und und heilt alle von ihren Sorgen. Am Ende hilft er dann noch einer Sophie zu flüchten, die Flucht ist riskant aber am Ende schaffen sie es und Sophie ist wieder glücklich. Nach der Rettungsaktion kehrt der Doktor zurück zu seinem Zirkus und verdiente etwas Geld mit seiner Show. Dort trat auch immer dieses ganz besondere Tiere auf. Doch dann brennt der Direktor mit der Kasse des Zirkus durch und sie sitzen wieder mit nichts da. Aber so wird aus dem Zirkus Blossom der Zirkus Dolittle und der wurde ganz berühmt und erfolgreich und viel besser als das andere je waren. Erst viele Jahre später kehrte der Doktor mit seinen Tieren zurück in sein Haus und schickte alle Tiere in ihre Heimat zurück. Die Tiere erzählten überall rum dass er Doktor der beste Tierarzt der Welt war. Was nun genau dieses ganz besondere Tier ist und welche Abenteuer sie alle erlebten und wer eigentlich Sophie ist, das müsst ihr selbst herausfinden. Es ist ein ganz ganz tolles Buch, für Kinder ab drei und es wird bei uns sehr geliebt. Wir haben es bisher schon mehrmals gelesen und finden auch in den liebevollen Zeichnung immer wieder neue kleine Details, die die Kinder faszinieren.

 

Aktuell haben die Buchläden leider auf Grund von Corona geschlossen aber schreibt dem kleinen Buchladen bei euch im die Ecke doch einfach mal eine Mail. Die meisten freuen sich über jeden Auftrag und liefern gerne.

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger