Furzipups der Knatterdrache

Werbung

 

 

Sehr lange haben wir auf dieses Buch gewartet, denn es war direkt schon vergriffen, da war es kaum da. Doch das Warten hat sich gelohnt, die Kinder sind begeistert.

Die Geschichte dreht sich um den kleinen Drachen Furzipups. Erschienen ist das Buch im Coppenrath Verlag.

 

Alle Drachen spucken Feuer, nur nicht dieser kleine Drache, denn er muss pupsen sobald er versucht Feuer zu spucken. Nicht nur das Thema pupsen finden die Kinder super, sondern auch den Pupsknopf des Buches. Sobald der kleine Drache versucht Feuer zu spucken drückt einer auf den Pupsknopf und schon haben wir realistischen Sound dazu.

 

Die Story ist relativ einfach und für die Kinder gut zu verstehen. Alle Drachen spucken Feuer, nur einer nicht, der ist eben anders. Auch der Drache merkt natürlich, dass er anders ist. Er versucht im Laufe der Geschichte viele verschiedene Dinge um genauso zu sein wie die anderen. Er badet in Lava und isst Chilli in der Hoffnung dann auch endlich Feuer spucken zu können. Egal was er auch macht er spuckt kein Feuer. Er bleibt anders. Irgendwann findet er das sehr stressig und hat keine Lust mehr anders zu sein. Er beschließt nun, dass er einfach immer pupst und das kann er sogar im Rhythmus. Die anderen Drachen sind zuerst etwas irritiert aber das legt sich. Furzipups ist nun nicht mehr gestresst sondern ausgelassen und fröhlich, er ist zwar noch anders aber vor allem ist er einzigartig. Er pupst nun in seinem eigenen Beat und erfreut sich seines Lebens.

 

Neben dem Pupsen, was den Kindern am wichtigsten ist, findet ich die klassische Moral von der Geschicht… Es ist nicht schlimm anders zu sein.

 

Ich finde das ist ein ganz tolles Buch mit tollen Zeichnungen und natürlich auch klasse Sound. Eins der Bücher die wir in Dauerschleife gerade lesen.

Das Buch könnt ihr natürlich online kaufen, aber fragt doch mal gerade in der aktuellen Zeit bei dem Buchhändler bei euch um die Ecke nach. Sollten sie mal ein Buch nicht haben besorgen sie das in der Regel genauso schnell wie die Online-Riesen.

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger