Husch husch kleine Hexe

Werbung

 

 

 

 

Corona und der Hausarrest, in dieser Zeit ist bei uns auch Spiele Zeit. Ich glaube wir haben noch nie so viele Gesellschaftsspiele gespielt wie in den letzten zwei Wochen. Es ist natürlich auch ein netter Zeitvertreib, wenn man mit mehreren Personen  ein Spiel spielen kann. Gerade haben wir „husch husch kleine Hexe“ von ZOCH gespielt. Dieses Spiel geht nicht allzu lange, schätzungsweise eine viertel Stunde. Das Spiel ist nicht nur schön für kleine Kinder sondern auch sehr liebevoll gestaltet. Das Spiel ist ungefähr für Kinder ab drei Jahren geeignet. Das Spielfeld besteht aus mehreren Ebenen. 

 

 

 

 

Auf der untersten Ebene werden kleine Holzmünzen in unterschiedlicher Farbe hingelegt und darüber jeweils ein Hexenhut gestülpt. Nun wird gewürfelt. Würfelt ein Mitspieler zum Beispiel die Farbe Rot, muss er erraten unter welchem Hut die Farbe Rot liegt. Hat er richtig geraten darf er diesen Hut eine Ebene nach oben schieben. Ist es falsch bleibt alles so wie gehabt. Das Spiel ist ungefähr für Kinder ab drei Jahre geeignet. Zusätzlich zu den Farbfeldern auf dem Würfel gibt es auch noch ein Tauschfeld, das sind zwei Pfeile. Wird dieses Feld gewürfelt müssen zwei Hexenhüte miteinander vertauscht werden, natürlich ohne darunter zu schauen. 

 

 

 

 

So geht es immer weiter und wer sich am besten merken kann welche Farbe unter welchem Hut ist kommt dem Ziel etwas näher. Der, der als erstes mit einem Hut, egal welche Farbe, alle Ebenen passiert hat und auf dem Hexenberg angekommen ist, ist der Gewinner. Dieses Spiel und viele andere tolle Spiele könnt ihr mit einem tollen Rabatt von 20 % bestellen. Dazu einfach unten auf das Bild klicken. Diesen und weitere tolle Berichte findet ihr auch auf ToyFan.

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger