Lego Start Wars Yodas Hütte

Werbung

 

 

 

 

 

Wer kennt Star Wars nicht? Selbst ich, die die keinen einzigen Film geschaut hat, kennt die Figuren und die Handlung von Star Wars. Spätestens seit der Kombination Kindergartenkinder und Lego kehrten sowohl die Lego Serie Star Wars als auch die kleinen Star Wars Lego Sets bei uns zu Hause ein. Mittlerweile läuft die Star Wars Serie mit den Lego Helden der Bausets seit 2013 und ist akteull in der 6. Staffel angekommen. Die aktuelle 6. Staffel heitßt „die neuen Yoda Chroniken“. Wir zeigen euch heute die Hütte von Yoda, Lego Set Nummer 75208 mit 229 Bauteilen. Kaum eine Serie von Lego begeistert erwachsene Sammler gleichermaßen wie Kinder wie die Lego Star Wars Serie. Es gibt sicher Star Wars Sets, die sind eher Sammlerobjeke als Kinderspielzeug, aber dieses tolle Set ist definitiv beides. Es ist nicht schwer zu bauen, es hat viele tolle Funktionen und es passt ins Taschengeldbudget. Aber es ist auch für Sammler interessant, denn es macht Spaß zu bauen und ist ein optisches Highlight, dazu passt es perfekt zu den anderen Star Wars Sets. Daher freuen wir uns sehr dieses Set zusammen mit VEDES vorstellen zu dürfen.  

 

 

 

 

 

Aufgebaut habe ich das Set zusammen mit meinem Lego-erprobten Kindergartenkind innerhalb von circa einer Stunde. Zunächst die Frage aller Fragen, seid ihr die Tütenaufreißer oder baut ihr Tüte für Tüte, Schritt für Schritt? Dann unterteilt es sich noch einmal in die „Lego-auf-den-Tisch-Kipper“ und die „Lego-in-die-Schüssel-Kipper“, also wir reißen einfach alles auf und kippen es einfach auf den Tisch. Unterteilt ist dieses Set in zwei große Tüten, in denen jeweils noch eine beziehungsweise zwei  kleine Tüten sind. Mit der Tüte Nummer eins kann ungefähr die Hälfte aufgebaut werden, dann geht es mit Tüte zwei weiter. Es sind wirklich viele tolle nicht alltägliche Teile in nicht alltäglichen Farben enthalten. Ebenfalls beinhaltet das Set drei Figuren, den R2-D2, Luke Skywalker und natürlich den kleinen süßen Yoda. Das ist wirklich eine ganz tolle Figur, dieses kleine grüne Wesen mit den kurzen Beinchen. 

 

 

 

 

 

Für den Aufbau haben wir circa eine Stunde benötigt, ohne Kind das gerne alles alleine machen möchte ist das sicher auch schneller möglich. Die Hütte ist liebevoll und mit vielen Details eingerichtet, es gibt eine Feuerstelle, mit Flamme, Topf und darüber einen Schornstein aus dem Rauch aufsteigt. In der Hütte gibt es ausklappbare Trainingsbereiche und ein Klappbett für Yoda. Es gibt eine abnehmbare Sprungbrett-Funktion, die kann an der einen Seite abgesteckt werden und einfach an die andere Seite angesteckt werden, oder auch so bespielt werden. Luke kann an einer Liliane schwingen, dazu ist nur ein Knopfdruck nötig. Luke kann auch für sein Training Yoda Huckepack nehmen, Handstand an dem Griff am Boden der Rückseite der Hütte machen oder mit einer Kiste trainieren. Natürlich hat Luke auch ein Laserschwert und Yoda einen Kampfstock mit dem sie trainieren können. Die Hütte ist nicht nur detailgenau mit Möbeln eingerichtet sondern hat auch ein kleines Geheimfach.

Das Modell ist 11 cm hoch, 25 cm lang und 11 cm breit von wird von Lego ab sieben Jahren empfohlen. Für uns ist es ein absolutes must-have in jeder Lego Sammlung

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger