Lego Technik geländegängiger Kran 42082

Werbung

 

 

 

 

Heute stellen wir euch den geländegängigen Kranwagen von Lego Technik vor. Der Kran ist erst im Sommer diesen Jahres (2018) erschienen und ist aktuell das größte Lego Technik Modell das im Handel erhältlich ist. Der Kran hat 4057 Teile und laut Packung ist er ab elf Jahren gegeignet. Unsere Bauzeit betrug circa 15 Stunden. Wobei ich hier auch sagen muss, der Kran wurde von einem Erwachsenen mit Lego Technik Erfahrung gebaut. Das Set ist wirklich sehr umfangreich es sind zwei dicke Anleitungsbücher mit dabei und eine Anleitung um den Kran in einen mobilen Freifallhammer umzubauen kann im Internet runtergeladen werden. 
 

 

 

Der Kran hat eine Allradlenkung mit Antrieb durch einen V8 Motor. Dieser Motor hat einen beweglichen Kolben mit drehbarem Lüfter. Man muss aber wissen, bei Lego Technik kommt der eigentliche Antrieb nicht aus dem Moter direkt sondern natürlich aus einem kleinen Batteriefach, quasi ein zweiter Motor. Die Außenspiegel des Kranwagens sind verstellbar und die Tür zur Fahrerkabine kann geöffnet werden. Der Kran ist schwenkbar, somit kann der Aufbau um 360° gedreht werden. Fahrbereit ist der Kran 27 cm hoch, 66 cm lang und 26 cm breit. Wenn der Kran komplett ausgefahren ist, ist der Kran 100 cm hoch. Mit der elektrischen Motorfunktion können folgende Abläufe ausgeführt werden:

 

 

 

 

-  Die vier Stützfüße können hoch und runter gefahren werden, der Kran hat vier Platten         die punktgenau unter die Stützen gelegt werden können (für einen besseren Halt).
- Der Aufbau ist um 360° schwenkbar
- Die Hubwinde kann bedient werden (auf und ab)
- Der Ausleger kann auf 1 m ausgefahren werden, auf und abgesenkt werden
- Der Kran verfügt über zwei Fächer mit Werkzeug



 

 

 

 

Nach dem Schaufelradbagger von 2016, der 3929 Teile hatte, ist der Kranwagen nun das größte Technik Set. Wir sind natürlich gespannt was dort noch größeres vielleicht schon im nächsten Jahr erscheinen wird. Wir haben ebenfalls den Vorgänger des aktuellen Krans, das ist der mobile Schwerlastkran, Set Nummer 42009. Dieser mobile Schwerlastkran erschienen im Jahr 2013 und hatte 2607 Teile. Die Maße des mobilen Schwerlastkrans sind 62 cm lang, 18 cm breit und 21,5 cm hoch. Auf meinen Fotos könnt ihr den Schwerlastkran neben dem aktuellen geländegängigen Kran schön nebeneinander sehen. Dort ist auch noch hoffentlich klar erkennbar was für ein wirklich großes Modell der aktuelle Kran ist. Kurz vor dem Kran haben wir erst den Trecker fertig gestellt. Der ebenfalls sehr gut in unsere Sammlung passt. 

 

 

 

 

Nun müssen wir allerdings noch einen geeigneten Platz für den geländegängigen Kran finden. Der Kran ist so groß dass er nicht auf unser Regal passt. Aktuell steht er daher auf dem Fußboden neben dem Regal, nicht dass er aus Versehen runterrollt und in alle Teile zerfällt. In der Vergangenheit ist uns genau dieses schon einmal mit einem Truck passiert.

 

 

Nebenbei ein Tipp, eine Legoplatte mit Teppichklebeband auf den Regalboden kleben. Wenn das Fahrzeugt dann steht wie gewünscht mit kleinen farblich passenden Steinen die Räder blockieren, so kann es nicht einfach los fahren.

 

 

 

In meinem Artikel findet ihr zwei Videos zu dem geländegängigen Kran und dessen Funktion. In dem einen Video beschreibe ich den Kran und seine Funktionen Maße und alles andere wichtige, in dem anderen Video zeige ich euch die Funktionen. Der Kran wird übrigens auch nicht alleine geliefert, denn in der Packung ist auch noch eine Art Fertighaus mit dabei. Die Teile des Fertighauses sind so konzipiert, dass es möglich ist das Haus durch exaktes Steuern des Krans zusammen zu stecken.

 

 

 

 

 

Grundsätzlich wird der Motor über einen einfachen Schalter ein- und ausgeschaltet. Zusätzlich stehen einem zwei Ebenen zur Verfügung. Mit der einen Ebene steuert man den Auflieger, also die 360° Drehung,  und die Stützen. Mit der anderen Ebene steuert man den aus fahrbaren Teil des Kranes und vorne den Haken (die Hubwinde). Der Kran kann ausgefahren werden, eingefahren werden gehoben werden und gesenkt werden. Dann kann natürlich noch der Haken per Seilwinde hoch und runter gelassen werden. In dem der Auflieger geschwenkt wird, schwenke natürlich auch der ganze Kram somit ist die Steuerung auch komplett. Mit viel Fingerspitzengefühl kann mit dem Kran tatsächlich eine kleine Aufgabe bewältigt werden.

 

 

 

 

 

Wir hoffen, dass euch dieser Kran ebenso gefällt wie uns. Der Kran wurde uns freundlicherweise von Vedes zur Verfügung gestellt, und dort könnt ihr natürlich diesen Kran auch sehr gerne erwerben den Link dazu findet ihr hier:

 

https://www.vedes.com/LEGO%C2%AE-Technic-42082-Gel%C3%A4ndeg%C3%A4ngiger-Kranwagen,-4056-Teile-42082-38523708

Ebenfalls findet ihr diesen Bericht und auch andere tolle Berichte auf ToyFan.

 

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger