Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen Tokyo 2020

Werbung

 

 

 

 

 

Die Olympiade in Tokyo 2020 wurde leider auf Grund von Corona abgesagt aber hier geht es trotzdem weiter. Bei Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen könnt ihr eure sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

 

 

Anfangs waren wir unsicher ob das Spiel schon was für die Kinder ist und da kam es uns sehr gelegen, dass es zu diesem Spiel eine Demoversion gibt.

HIER könnt ihr euch die Demo runterladen und ausprobieren ob euch das Spiel zusagt.

 

 

 

 

Uns hat das Spiel sehr zugesagt. Wir hatten anfangs bedenken ob die Kinder mit der Steuerung zurechtkommen oder ob sie den JoyCon ausversehen in der Bewegung schmeißen. Aber es hat super geklappt während die Kinder schon gespielt haben und es „irgendwie“ herausfanden wie es geht haben wir noch die Steuerung versucht nach zu vollziehen. Wir hatten den Dreh dann auch schnell raus und waren von dem Spiel wirklich begeistert.

 

 

Gerade jetzt in der Corona Zeit finde ich die Demoversionen wirklich toll, es ist immer nochmal so was kleines neues gegen Langeweile.

 

 

 

 

ch finde es besonders toll, dass man hier wirklich zu viert spielen kann. Wir können in zwei Teams gegen einander spielen oder einzeln jeder gegen jeden. Das macht total Spaß und ist gerade in der Corona Zeit doch eine tolle Abwechslung. Ich denke auch es ist für jeden etwas dabei. Einige Disziplinen gehen sehr schnell und für andere muss man doch etwas länger über bis man den Dreh raus hat. Zum Beispiel Reiten, ich finde das ist eine der schwersten Disziplinen.

 

Die Familien Favoriten sind hier aber klar:

- Fechten

- Schwimmen

- Skatborden

- Laufen

 

Die beiden Rekorde beim Laufen sind 12,88 die Jüngste und mein Sohn 12,28. Ziel ist ganz klar den Olympischen Rekord zu brechen. 

 

 

 

 

Doch wer spielt überhaupt? Also hier sind die besten Charaktere von Sonic und Super Mario am Start. Kennt ihr alle noch Sonic? Als ich mein erstes Nintendo hatte, das war so 1990/1991 hatten wir drei Spiele. Das war Super Mario, Super Mario Kart und Tetris. Dann gab es aber noch die Sega Konsole mit dem lustigen blauen Igel der Sachen konnte die es bei Mario nicht gab. Entweder gehörte man zum Team Nintendo oder zum Team Sega. Natürlich habe ich mich aber auch immer gefreut jemanden zu besuchen der eine Sega Konsole hatte. 

 

Ich persönlich bin eindeutig Team Mario und spiele total gerne Yoshi oder Peach. Mein Mann spielt alle, egal welche und hat je nach Disziplin Favoriten. Mein Sohn liebt Sonic in der schwarzen Version und meine Tochter den blauen Sonic. 

 

 

 

 

Zur Auswahl stehen:

 

Mario, Luigi, Bowser, Peach, Bowser junior, Daisy, Wario, Waluigi, Yoshi, Donkey Kong,

 

Ich vermisse hier in dem Team ein wenig den kleinen Pilz. Und meine Tochter vermisst die Mama von Bowser junior, hier muss ich aber sagen, ich weiß nicht wo sie ist und wie sie aussieht….

 

Im Team Sonic:

Sonic, Tails, Knuckles, Amy Rose, Dr. Eggman, Shadow, Silver, Metal Sonic, Blaze, Vector

 

 

Welches Team wärst du denn  gern? Schreibt mir welches Team du wählen würdest und warum und mit etwas Glück kannst du ein Exemplar dieses tollen Spieles gewinnen. 

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger