Der Kuschelelefant

Kuscheltier und Kuschelkissen / Babykissen in einem

 

 

 

 

Für meine beiden Kids habe ich mal wieder genäht. Diesmal einen Kuschelelefanten. Der soll ein Kuschelfreund und zugleich ein Kissen sein.  Das Schnittmuster habe ich selbst gezeichnet.

 

Für den Kopf und eine Seite der Ohren habe ich Wellnessfleece benutzt, für die andere Seite der Ohren und den Körperteil habe ich Baumwolljersey genommen. Der Schwanz ist eine normale Kordel für Sweatshirts.

 

Zuerst habe ich die beiden Kopfteile gegengleich ausgeschnitten und dann den Körper ebenfalls gegengleich. Die Ohren benötige ich insgesamt vier Mal, zwei Mal in Wellnessfleece und zwei Mal aus dem Bauwolljersey. Jetzt geht es ans nähen. Die Ohren zusammennähen, einmal ein Ohr Baumwolljersey und ein Wellnessfleece Ohr gegengleich aufeinander gelegt werden und einmal rund herum mit einem Geradstich abnähen.

Dann wenden und die Ohren eng am Rand absteppen.

 

Ich habe auf die Kopfteile je Seite ein schlafendes Auge und einen lachenden Mund aufgestickt.

 

Nun wird der Kopf rechts auf rechts an das Körperteil genäht und die Ohren mit dieser Naht zwischen Körper und Kopf befestigen.  Nun den ganzen Elefanten rechts auf rechts auf einander legen und zusammen nähen. Daran denken den Schwanz mit einzunähen und eine Wendeöffnung lassen. Elefant wenden, füllen und mit dem Zauberstich verschließen.

 

Da es auch ein Kopfkissen ist habe ich den Elefanten nicht zu stramm gefüllt.Den Elefanten könnt ihr auf Wunschgröße vergrößern. 

 

 

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger