Schultüte, hurra wir haben ein Schulkind!  

Werbung

 

 

 

 

Endlich ist es soweit, unser ältestes Kind kommt in diesem Jahr in die Schule. Aufgrund der Corona Pandemie ist es alles ein wenig anders wie man es gewohnt ist, trotzdem möchten wir diesen Tag schön und unvergesslich machen. Der Wunsch meines Sohnes war eine genähte Schultüte, die nach der Einschulung als Kissen benutzt werden kann. Deshalb habe ich eine Hai-Schultüte genäht. Das Schnittmuster habe ich im Netz bei Etsy gekauft. Es ist von Martina Hagenröter.  

 

 

 

 

Das Schnittmuster bekommt ihr dann per E-Mail als PDF Datei zugeschickt. Die Anleitung finde ich etwas stockend. Besonders da ich Fortgeschrittener im nähen bin, ist es für Anfänger doch sehr schwer. Manche Punkte musste ich mir mehrmals durchlesen und am Ende ist ein Ergebnis raus gekommen, dass uns sehr zufrieden stellt. Wir haben Babycord für den Körper genommen, Sweat für das Maul und Fleece für die Zähne. Würde ich diese Schultüte noch einmal nähen, würde ich wahrscheinlich einen etwas festeren Stoff nehmen und auf jeden Fall etwas mehr Nahtzugabe wie angegeben. Nach etlichen Stunden, wir reden hier wirklich über bestimmt 24 Stunden reine Arbeitszeit auf zwei Wochen verteilt bin ich mit dem Hai fertig und auch zufrieden. Die Augen sind Glubschi-Augen, die man im Internet bestellen kann. Zur Stabilisierung ist in dem Hai natürlich ein Schultüten Rohling drinnen. Dieser wird dann entfernt und durch ein Kissen ersetzt.  

 

 

 

 

Jetzt fragt ihr euch natürlich aber was ist drinnen in der Schultüte? Natürlich möchte ich euch auch hier eine Antwort geben was in der Schultüte drinnen ist. Auf Bild könnt ihr den Inhalt sehen, zusätzlich gab es noch viele schöne Geschenke von allen Verwandten und Freunden. Die Spitze der Schultüte ist übrigens mit Küchenrolle ausgestopft, damit sie unten nicht abknickt und die Spitze schön stabil ist. Das Highlight der ganzen Schultüte ist ein Spiel für die Nintendo Switch. Und zwar das neue Super Mario Paper Spiel „Origami King“. Von diesem Spiel inspiriert ist auch unsere Deko. Die Wimpelkette ist aus Pappe gefertigt und mit Uhukleber zusammen geklebt. Ebenfalls haben wir ein paar Mario Origami Figürchen gefaltet. Die tollen Pappaufsteller haben wir netterweise auch für die Einschulung zur Verfügung gestellt bekommen. Diese werden sicherlich die Augen der Kinder zum leuchten bringen. Eine kleine Schultüte könnt ihr eben so schön leicht selbst basteln wie eine große Schultüte. Ihr benötigt dazu nur Pappe ein wenig Krepp und ein paar gute Ideen. Ich habe für meine Tochter noch eine kleine Geschwister Schultüte im Super Mario Paper Style gebastelt. Auch sie soll an diesem Tag eine Kleinigkeit bekommen. Schultüte ist aus Pappe gerollt und dann mit Acrylfarbe bemalt. Oben ist Krepp angeklebt und zu gebunden. Gefüllt ist sie mit einem tollen Super Mario Schlüsselanhänger, einem Hörspiel und Süßkram.

 

 

 

 

Auch möchte ich euch das neue Spiel einmal vorstellen. Dort wird mein Sohn sich sehr freuen wenn er nach der Schule noch ein wenig spielen kann. Bei dem neuen Mario Paper „Origami King“ Spiel ist es so, ihr seid Mario in einer Papier Welt. Es erinnert ein wenig an „Yoshis crafted World“ und auch dieses Spiel fanden wir schon super und hatten es relativ schnell sogar durchgespielt. Nun freuen wir uns auf Super Mario in Papierform. Die kleinen Origami Faltspiele kennt vermutlich jeder auch noch aus seiner eigenen Schulzeit. Wir sind schon sehr gespannt was wir für Aufgaben in dem Spiel erfüllen müssen und auf die Story natürlich. Aber wir zeigen euch natürlich jetzt schon einen kleinen Ausblick auf dieses Spiel.

 

 

 

 

 

Spoiler: Mario muss mal wieder Prinzessin Peach retten. Dazu muss er King Olly besiegen. Ihr lauft als 2D Figur in einer 3D Welt, auf den ersten Blick recht komisch aber dann doch schnell normal. Es müssen verschiedene Rätsel gelöst werden, es gibt sogar reisen, Mario kann als Fax reisen. Ich werde meinen Kindern dann erst einmal erklären müssen was ein Fax ist...

Für Kämpfe gibt es eine Art Ring / Arena. Auch wenn sich das jetzt alles ganz viel anhört, das Spiel ist auf normalem Mario Niveau und auch für Kinder spielbar. Ein bisschen Lesen müssen die Kinder schon, sodass nicht-Leser noch etwas Hilfe brauchen, denn jeder will wissen was die Bäume im Wald so erzählen.

Also ran an das Spiel und hoffen das Mario nicht zusammen gefaltet wird.  

 

 

 

 

 

Aber jetzt möchte ich auch einem von euch eine Freude machen und verlose ein Spiel inklusive ein bisschen Merch. Was ihr dazu tun müsst?

Schreibt mir einfach warum ihr so ein großer Mario Fan seid. Mit etwas Glück seid ihr dann die Glücklichen Gewinner.  

 

 

 

Hochbett

Lagerfeuer

Einhornkleid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Linberger